Radiowecker

Der Radiowecker ist ein Wecker mit integriertem Radio. Logisch, das sagt ja schon der Name. Doch so einfach wie vor 10 bis 20 Jahren ist die Anschaffung eines Radioweckers heutzutage nicht mehr. Damals gab es ein paar Standardmodelle, die sich höchstens vom Design unterschieden haben. Heute ist Radiowecker nicht mehr gleich Radiowecker. Die Hersteller buhlen um ihre Kundschaft mit unterschiedlichsten Extra-Funktionen und natürlich extravaganten Design. Funktion und Design wirken sich natürlich auf den Preis aus. Man kann sagen, dass eigentlich für jeden Geldbeutel den passenden Wecker gibt. 10 Euro oder 100 Euro? Alles möglich. Ob man letztendlich einen Wecker mit vielen Funktionen und einen hübschen Design braucht oder ein schlichtes Gerät, dass einfach nur mit dem Lieblingsradiosender seinen Job (= wecken) erledigt, muss jeder selber wissen.

Auf diesen Seiten zeigen wir, welche Arten von Radioweckern es gibt, wieviel man für diese bezahlen muss und welche brauchbare oder weniger brauchbare Extra-Funktionen es gibt.

Radiowecker auswählen nach Hersteller

Preis-Bereich auswählen:

Unsere aktuelle Radiowecker – Empfehlung

radiowecker-1

Sony ICF C 218 Funk-Uhrenradio Kein Schnick-Schnack, keine unsinnigen Funktionen, kein extra-vagantes Design. Ein Radiowecker, der zuverlässig seine Arbeit erledigt und mit einem schlichten, aber schicken Design daher kommt. Mehr zum SONY ICF C 218.