Müde werden – welche Mittel helfen?

Jeder kennt die Situation: Man liegt im Bett, muss am nächsten Tag früh raus und ist noch kein bisschen müde. Dabei macht man sich Sorgen, dass man ja am morgigen Tag sehr kaputt sein wird, wenn man nicht bald einschläft. Wie wird man also schnell müde? Eine kleine Liste mit Tipps zum müde werden – wovon sicherlich nicht alle ganz ernst zu nehmen sind.

  • Fernseh gucken – möglichst eine langweilige Sendung
  • Ein Buch / Zeitschrift nehmen, das alles andere als spanned oder unterhaltsam ist. Oft wirken hier schon ein paar Seiten..
  • Sex macht müde
  • Vor dem Schlafengehen ein Bier trinken. Es sollte aber bei einem (!) bleiben..
  • Mittel auf pflanzlicher Basis einnehmen, z. B. Baldrian
  • Tagsüber für körperliche Auslastung sorgen – z. B. mit Sport. Das hilft Wunder.
  • Ein Entspannungsbad nehmen
  • Eine Runde an der frischen Luft spazieren gehen
  • Ein Glas warme Milch trinken

Weitere Tipps und Ideen, wie man abends müde wird? Einfach die Kommentarfunktion benutzen.