MP3 Player Schwimmen

Wer beim Schwimmen nicht auf seine Lieblingsmusik verzichten will, trifft mit dem Kauf eines wasserdichten MP3-Players eine gute Wahl. Wasserdicht werden sie durch eine ca. 3 mm dicke Gummischicht. Sie haben nie mehr als 2 GB Speicherplatz, aber man kann sie bedenkenlos ins Wasser werfen, sprich ihn auch zum Schwimmen mitnehmen.

Geladen wird er durch eine USB Schnittstelle. Der Klang ist nicht gerade der beste, aber die Wasserdichte macht das mehr als wett. Sie sind meistens zwischen 3 und 5 Metern Tiefe wasserdicht. Vor allem wenn man gerne schnorchelt, erfüllt er seinen Zweck. Die meisten besitzen kein Display zur Titelanzeige. Meistens haben sie nur eine Taste zum Stoppen, eine zum Starten, eine zum Vorspulen und eine weitere zum Zurückspulen. Ich empfehle einen wasserdichten MP3 Player den Leuten, die gerne Musik hören und gerne schwimmen gehen. Der hohe Preis wird durch die einfache Bedienung und die Praktikabilität wett gemacht. Ich persöhnlich besitze einen wasserdichten MP3 Player und ich bin vollends zufrieden.

MP3 Player zum Schwimmen – Merkmale:

  • Wasserdicht
  • leichtes Gewicht
  • am Körper tragbar, durch spezielles Zubehör / Taschen